News

19.09.2017: Allergien, Antibiotika & Adipositas – Entwicklung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen im Nordost - jetzt 1. Kinderreport Nordost gratis herunterladen.

Aktuelle Studie: Erster Kinderreport Nordost
Die Entwicklung des Antibiotikagebrauchs, von allergischen Erkrankungen und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen im Nordosten steht im Mittelpunkt des ersten Kinderreport Nordost 2017 ...

Kostenlos herunterladen ,,Kinderreport Nordost „Entwicklung der Versorgung von Kinder und Jugendlichen in den Nordost Regionen“

Gesundheitswissenschaftliches Institut Nordost (GeWINO) der AOK Nordost - Die Gesundheitskasse

Das Gesundheitswissenschaftliche Institut Nordost (GeWINO) der AOK Nordost - Die Gesundheitskasse - widmet sich der Analyse der regionalen Gesundheitsversorgung der nordostdeutschen Bundesländer Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Mehr erfahren

Aktuelle
Erkenntnisse

Antibiotikagebrauch, Allergien und Adipositas

Unter den 16-jährigen Mädchen war 2015 fast jede zehnte adipös, bei den gleichaltrigen Jungen waren es immerhin 8,3% ...

Download Publikation

Immer mehr Menschen erkranken im Nordosten an Hautkrebs

Die Hautkrebsprävalenz aller AOK Nordost Versicherten ab 35 Jahren stieg zwischen 2008 und 2015 um fast die Hälfte von 2,0 auf 2,9 Prozent ...

Download Publikation

2. Pflegereport Nordost

Der zweite Pflegereport Nordost widmet sich dem Thema Demenzkranke und Pflegeleistungen - Regionale Entwicklung 2011-2015 und zeigt, dass 63,2 % der 60+-Jährigen AOK Nordost Versicherten mit...

Download Publikation

Ärzte verordnen Kindern und Jugendlichen im Nordosten weniger Antibiotika

Um 31 Prozent gingen von 2010 bis 2016 die Antibiotikaverordnungsraten bei Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern zurück ...

Download Publikation

Fast jedes vierte Schulkind im Nordosten ist Allergiker

Die ersten Ergebnisse des ersten AOK Kinderreports zeigen, dass seit 2006 der Anteil von Schulkindern mit Allergien in Mecklenburg-Vorpommern um 3,2 % und in Brandenburg um 0,8 % gestiegen. ...

Download Publikation

Digitale Vernetzung von Arztpraxis und Pflegeheim

Um 7,4 Tage hat sich die Anzahl der Krankenhaustage je Bewohner 2013 verringert. Zudem ist der Anteil der Notfalleinweisungen …

Download Publikation

AOK Studien

Weitere Studien und Materialien können Sie hier herunterladen: Mein AOK-Gesundheitsnetz® gehörte zu den Preisträgern im „Ideenpark Gesundheitswirtschaft“ ...

Download Publikation

Digital Health Studie

83 Prozent der befragten Übergewichtigen sind bereit, Apps und Wearables zur Trainingsunterstützung zu nutzen. 58 Prozent der Befragten würden Apps von einer Krankenkasse installieren ...

Download Publikation

Hausnotrufstudie

Die Akzeptanz von technischen Hausnotrufsystemen ist bei hochbetagten Menschen stark angestiegen ...

Download Publikation

Leben über 100 - wie werde ich gepflegt?

Die Studie zeigt, dass fast die Hälfte aller bei der AOK Nordost versicherten 100-Jährigen im Jahr 2014 noch in der eigenen Wohnung lebte ...

Download Publikation

Leben über 100 – wie werde ich versorgt?

Die Untersuchung des GeWINO zeigt, dass 35,5 Prozent der 100+-Jährigen nicht unter Demenz und fast drei Viertel ...

Download Publikation

Leben über 100 – wir werden mehr

Die Untersuchung des GeWINO zeigt, dass in der Nordostregion immer mehr 100+ Jährige gibt ...

Download Publikation

Migrantenstudie

Die „Berliner Migrantenstudie“ zeigt, dass Migranten für sich und ihre Kinder in Deutschland verstärkt Maßnahmen der Gesundheitsförderung in Anspruch nehmen ...

Download Publikation

Pflegereport

Der GeWINO-Pflegereport hat interessante Ergebnisse ans Licht gebracht: Die Senioren in der Region werden immer später pflegebedürftig ...

Download Publikation

Warten auf den Augenarzttermin

Die GeWINO-Untersuchung zeigt, dass die längsten Wartezeiten nicht in den ländlichen Regionen mit geringer Anzahl von Augenärzten, sondern in den Berliner Ostbezirken...

Download Publikation

Wartezeitenindex

Der GeWINO-Wartezeitenindex zeigt, dass praktisch alle Frauen relativ rasch einen Termin beim Gynäkologen bekommen - in anderen Facharztgruppen ist das noch nicht festzustellen ...

Download Publikation

Treten Sie mit uns
in den Dialog!

Teilen Sie uns bitte hier Ihre spezifischen Ideen, Anfragen und Wünsche mit. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen. Vielen Dank.

Sie sind*

* Pflichtfeld

Abschicken